Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00798dd/wp-content/plugins/timezone.php on line 153

Strict Standards: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w00798dd/wp-includes/gettext.php on line 66

Strict Standards: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w00798dd/wp-includes/gettext.php on line 66

Strict Standards: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w00798dd/wp-includes/gettext.php on line 66

Strict Standards: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w00798dd/wp-includes/gettext.php on line 66

Strict Standards: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w00798dd/wp-includes/gettext.php on line 66
RockBlog » Blog Archiv » ACDC zu Gast in Lüneburg

ACDC zu Gast in Lüneburg


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00798dd/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Zugegeben, die Überschrift stimmt leider nicht ganz. Die legendären Herren aus Down Under werden der schönsten Stadt der Welt leider keinen Besuch abstatten. Aber immerhin besucht die beste und erfolgreichste ACDC-Coverband die es hierzulande gibt Lüneburg und wird dort dem Publikum so richtig einheizen. Die Band aus Berlin wird ihre “Hells Bells” - ganz unchristlich - am 1. Weihnachtstag in der Garage erklingen lassen.

Neben den obligatorischen ACDC-Cover-Songs erwartet das Publikum sicherlich auch der ein oder andere eigene Song. Aber die Band covert auch andere Bands und Künstler wie ABBA, Wham! oder Martin Kesici. Natürlich alles im ACDC-Stil.

Für Freunde der Australier, die sehnsüchtig - aber bisher erfolglos - für eine Europa-Tour beten (wie sich das für ACDC-Fans halt gehört), ist dieser Termin also eine absoluter Pflicht-Termin. Und damit es keiner verpasst hier nochmal alle Daten auf einen Blick: Riff Raff (ACDC-Coverband) wird von der Lüneburger Rock-Truppe What’zz Up supportet und tritt am 1. Weihnachtstag (25.12.07) in der Garage in Lüneburg auf. Einlass ist um 20 Uhr.

Kommentarfunktion ist deaktiviert